HUMAN TECAR VISS
Wirkt auf das neuromuskuläre System, um Schmerzen auszuschalten und Kraft, Gewebstrophismus, Muskeltonus und Gleichgewicht zu verbessern. Human Tecar Viss stellt die neuromuskuläre Balance durch einen Informationsaustausch mit dem Zentralnervensystem wieder her, dank des Vibrationssoundsystems. Die Anwendung von wenigen Minuten ist ausreichend, um den Schmerz schnell zu reduzieren und schließlich die schmerzhaften Symptome zu beseitigen.

Tecar-Viss-1Was ist das?
Fokussierte Vibrationssoundsystem-Technologie, wendet lokalisierten Druck an, der mit extremer Präzision - Frequenz und Intensität - von einem innovativen, weltweit patentierten medizinischen Gerät moduliert wird. Die Technologie wirkt auf die an Muskeln und Sehnen angrenzenden Mechanorezeptoren, stellt das neuromuskuläre Gleichgewicht und den Muskeltonus wieder her, beseitigt Schmerzen fast sofort und bringt den Körper auf natürliche, nicht-invasive Art und Weise zu Kraft und Koordination.

Wie funktioniert es?
Das zentrale Nervensystem erhält eine enorme Menge an Informationen aus der Umwelt: Im Laufe dieses schnellen und ständigen Austauschs im Laufe des Tages wird der Status jedes einzelnen Teils des Körpers aufgezeichnet, überprüft und sofort nachjustiert. Das Verfahren ist äußerst komplex und verwendet hochschwellige Mechanorezeptoren, die als Pacinian-Körperchen bekannt sind. Die ausgehende Antwort hängt von der Intensität des Signals und der Anzahl der eingehenden Übertragungen ab: je intensiver das eingehende Signal ist, desto intensiver ist die ausgehende Reaktion, desto mehr aktive Muskelfasern sind beteiligt, was die Koordination, Kraft, Ausdauer und Belastbarkeit verbessert. Human Tecar Viss stimuliert Mechanorezeptoren mittels eines Rechtecksignals, das sich dank seiner Plastizität effektiv in den Informationsaustausch einfügt, den das ZNS empfangen und aufrechterhalten kann.

Wie ist es nützlich?
Funktionsprinzip

Mechanoakustische Rechteckwellen, die unter Atmosphärendruck arbeiten.

Human Tecar Viss erzeugt dank seines speziellen Luftstrommodulators eine mechanische Rechteckwelle, die auf die Mechanozeptoren wirkt, die Signale an das Zentralnervensystem senden und so das neuromuskuläre System umprogrammiert.
Die Wellenparameter werden moduliert (Frequenz, Amplitude und Behandlungszeit), so dass die Behandlung individuell angepasst werden kann, um die Therapie an das behandelte Individuum und seine speziellen Anforderungen anzupassen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok